Seitenanfang
Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren und wählen das gewünschte Produkt erneut aus.



Katalog 2021

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog




Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)

Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.


  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Artikelinformationen


„Hausaufgaben, oh ja!“
„Hausaufgaben, oh ja!“
Begleitende häusliche Trainingsaufgaben zur Unterstützung der Behandlung und Entwicklung von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter

Sept. 2021, 116 S., farbige Abb., Beigabe: Vorlagen zusätzlich als Download, Format DIN A4, Ringbindung

Zielgruppen: Alter: 4-10

Ulrike Marten-Öchsner
ISBN: 978-3-8080-0904-8
Bestell-Nr.: 1621


in Vorbereitung

29,80 Euro / 48,30 CHF

Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren.



Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Der therapeutische Alltag ist geprägt von Planung, Therapie, Beratung, Termindruck und hohen Erwartungen auf Seiten der Eltern, der behandelnden Ärzte und der Kostenträger. Die Therapie muss professionell, effektiv und vor allem erfolgreich sein.
Die häuslichen Übungen und das regelmäßige häusliche Training sind ein wesentlicher Baustein in der Behandlung von Kindern und müssen die Therapie kontinuierlich begleiten.
TherapeutInnen sind auf der Suche nach Vereinfachungen sowie praktischen und alltagstauglichen Lösungen, um all diesen Anforderungen gerecht zu werden.
Dieses Arbeitsmaterial bietet einen Fundus an häuslichen Trainingsaufgaben und Übungen, die den verschiedenen Behandlungsschwerpunkten zugeordnet sind. So können die behandelnden TherapeutInnen schnell und unkompliziert bereits zu Beginn oder am Ende der Therapieeinheit eine „Hausaufgabe“ auswählen, die zu Inhalt und Therapieziel der Behandlungseinheit passt. Lediglich das aktuelle Datum ist einzutragen, und schon kann das Arbeitspapier vom Kind in Empfang genommen und in der Hausaufgaben-Mappe abgeheftet werden. Die angefügte Wochenübersicht ermöglicht es dem Kind (oder ggf. den Eltern), das absolvierte Training zu dokumentieren.
Das Kind hat die Möglichkeit, durch das Eintragen eines Smileys eine kurze Reflexion und Bewertung der eigenen Übungseinheit vorzunehmen. So lernt das Kind, seine Aktivitäten und Betätigungen bewusst zu beobachten, einzuschätzen und mit Hilfe eines Symbols zum Ausdruck zu bringen. Den TherapeutInnen bietet sich dadurch die Möglichkeit, mit dem Kind ins Gespräch zu kommen und die Erfolge oder auch die Schwierigkeiten genauer zu ermitteln und ggf. individuelle Anpassungen vorzunehmen.
Das Arbeitsmaterial umfasst 5 Behandlungsschwerpunkte. Diese sind Wahrnehmung, Bewegung/Koordination, Manipulation/Feinmotorik/Grafomotorik, Planung/Handlung und Kognition/Aufmerksamkeit. Innerhalb dieser Schwerpunkte sind die Arbeitsblätter alphabetisch geordnet, um das Zurechtfinden zu erleichtern.
Zwei Varianten für Blanko-Arbeitsblätter ermöglichen es den TherapeutInnen, individuelle Aufgaben zu notieren bzw. die Sammlung mit eigenen Ideen zu erweitern und zu verbessern.
Das Arbeitsmaterial eignet sich für die Bereiche Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Sonderpädagogik, Kindergarten, Vorschule und Grundschule. Darüber hinaus bietet es Eltern, die ihr Kind sinnvoll anregen, unterstützen und begleiten möchten, ein Sammelwerk an lebensnahen und praktikablen Ideen und Vorschlägen.
Leseprobe 1
        
  Leseprobe 1

  Leseprobe 2

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Ulrike Marten-Öchsner ist Mutter von fünf Kindern und seit 1995 selbständige Ergotherapeutin. Die jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Kindern bildet das Fundament ihrer therapeutischen Arbeit. Durch die Tätigkeit als freie Referentin und Autorin von Fachartikeln ist sie in ständigem fachlichen Austausch mit LehrerInnen, ErzieherInnen und therapeutischen Berufsgruppen.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.