Seitenanfang
Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren und wählen das gewünschte Produkt erneut aus.


verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Katalog 2023

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog




Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)

Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

Bei uns zahlen Sie bequem
und sicher per Rechnung

Artikelinformationen


PTK – LDT Manual
PTK – LDT Manual
Punktiertest und Leistungs-Dominanztest für Kinder (5-12 Jahre)
Der Linkshändertest


2009, 96 Seiten, Groß-Format DIN A4, Ringbindung

Zielgruppen: Alter: 5-12

Friedhelm Schilling
ISBN: 978-3-8080-0646-7
Bestell-Nr.: 5220


39,80 Euro / 64,50 CHF

Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren.



Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Der Punktiertest für Kinder ist ein Papier- und Schreibstift-Verfahren zur Prüfung der Entwicklung der feinmotorischen Leistung beider Hände und der Händigkeitsausprägung. Der Test vergleicht die Punktierleistungen der rechten und linken Hand und kann so sehr genau zwischen Linkshändigkeit, Beidhändigkeit und Rechtshändigkeit differen-zieren.
Die Testvorlagen (siehe Block Bestell-Nr. 5221 und 5222) bestehen aus je einer grün gedruckten Clownfigur für die linke und rechte Hand, entlang deren Umrisslinie 150 kleine Kreise von den Kindern punktiert werden sollen. Ausgewertet werden Zeit (sec) und Fehler. Diese Werte werden in den Auswertbogen eingetragen. In einer Normentabelle werden dann die nach Alter und Geschlecht ausgewiesenen Standardwerte abgelesen und in den Bogen übertragen. Auf diese Weise erhält man Altersstandardwerte (Motorik-Quotienten) für die Punktierleistungen der rechten und linken Hand sowie über die Berechnung des Dominanzindexes (DI) ein sehr genaues Bild über die Händigkeitsausprägung. Der Dominanzindex ist definiert als prozentualer Anteil der Punktierleistung der rechten Hand an der Gesamtleistung beider Hände.
Die Kombination beider Auswertungen erlaubt eine fundierte Beurteilung von graphomotorischen Auffälligkeiten in Abhängigkeit von unterschiedlichen Händigkeitsausprägungen – ein effizientes Instrument während der Einschulungsphase und bei Schwierigkeiten im Schreiblernprozess.
Die Auswertobjektivität des Punktiertests ist mit r = 0.99 außerordentlich hoch. Auch die Retest-Zuverlässigkeiten der Leistungswerte erreichen hohe Werte. Bei Grundschülern wurde für den Leistungswert beider Hände (Anzahl der richtigen Punkte pro Zeit) nach 4 Wochen eine Retest-Korrelation von 0.92 ermittelt. Zur Überprüfung der Gültigkeit wurde für das Außenkriterium Elternurteil ein r p bis = 0.75 ermittelt.
Die Untersuchungsdauer beträgt je nach Alter und graphomotorischer Auffälligkeit 5 bis 12 Minuten. Normwerte liegen für Jungen und Mädchen getrennt für den Altersbereich 5 bis 12 Jahre vor.
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

  Erratum

Prof. Dr. F. Schilling, geb. am 07.08.1936 in Altena/Westf., Studium der Psycho-logie in Marburg, 1964 Diplom, Promotion 1970 in Gießen, Habilitation 1976 im FB Humanmedizin für das Fach "Medizinische Motologie".
1983 Einrichtung des Dipl.-Aufbaustudiengangs Motologie am Institut für Sportwissen-schaft und Motologie. Forschungsschwerpunkte: Motorische Behinderung, Graphomo-torik, Linkshändigkeit und Schreibenlernen sowie ein fünfjähriges Forschungsprojekt zur Motopädagogik in der Schule.
Insgesamt 132 Veröffentlichungen zur Motologie, Motodiagnostik, Motopädagogik und Mototherapie sowie zu angrenzenden Gebieten. Mitbegründer der Fachzeitschrift PSYCHO-MOTORIK, Verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift MOTORIK bis 2006, Mitherausgeber der Reihe MOTORIK und bis 1993 Erster Vorsitzender des Aktions-kreises Psychomotorik. Seit 2001 im Ruhestand.
Wir verwenden auf unserer Internetseite nur technisch notwendige Session-Cookies, um Ihre Angaben während eines Bestellvorgangs bis zum Abschluss zuordnen zu können. Diese werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Daneben speichern wir einen Cookie für ein Jahr, um diesen Hinweis auszublenden..   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.