Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Bildung beginnt schon auf dem Wickeltisch
Bildung beginnt schon auf dem Wickeltisch
177 sofort umsetzbare Möglichkeiten, um Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen

2018, 256 S., farbige Abb., Format DIN A4, Ringbindung

Zielgruppen: Alter: 0-8

Autor: Dorothea Beigel / Ute Schäfer
ISBN: 978-3-8080-0832-4
Bestell-Nr.: 1290

23,95 Euro / 38,80 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Spaß für Kinder und Erwachsene!
Dieses Buch stellt Ihnen eine Vielzahl von praktischen Möglichkeiten vor, um Bildungs- und Gesundheitsziele auf einfache Weise von Anfang an zu unterstützen.

Es ist ein Praxisbuch für Baby-Kurs-Gruppenleiterinnen, Erzieherinnen, Tagesmütter, Übungsleiterinnen, Lehrerinnen, Therapeutinnen, Eltern und Großeltern.

Im Mittelpunkt stehen 177 sofort umsetzbare Möglichkeiten, um Kinder im Alter von 0-8 Jahren in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Das Angebot reicht von Spielen auf dem Wickeltisch bis hin zu Aktivitäten für Kinder im Schuleingangsbereich. Alles ist im Alltag sofort umsetzbar und zeigt positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Kindern – auf Verhalten, Lernen und auf schulische Leistungen.

Der reichhaltige Praxisteil wird durch fachliche Informationen zu den Themen Wahrnehmung, frühkindliche Reflexe, Vorläuferkompetenzen schulischer Fertigkeiten, Resilienz, emotionale und kognitive Intelligenz ergänzt. Ein einfaches Ziffernsystem gibt der Anwenderin einen Überblick über die Förderschwerpunkte der einzelnen Aktivitäten.

Das Buch beinhaltet oft vernachlässigte Bildungsbausteine:
Fingerspiele – Fußspiele – Klatsch- und Patschspiele – Kindermassagen – Entspannungsspiele – Bewegungsspiele – Spiele mit Alltagsmaterialien – Bastelanregungen – Backideen …
und viele Spiele mit Zwerg Willibald und seinen tierischen Freunden.
Es bietet Neues und Aktuelles, das alte Werte schätzend einbezieht.
„Wie im Untertitel schon versprochen, bekommt man in diesem Buch sofort umsetzbare Möglichkeiten, um mit Kindern gezielt spielerisch alle Sinnesorgane zu schulen. Das Buch überzeugt durch einen sehr guten strukturellen Aufbau und eine auch für Laien klar verständliche Sprache. Man kann schnell gezielt ein bestimmtes Spiel für eine bestimmte Altersgruppe zur gezielten Förderung des jeweiligen durchnummerierten Bildungsbausteines finden.“ Martina Wallis, E&R

„Das Praxisbuch spricht Fachleute, Eltern und Großeltern an. Durch die klare Strukturierung kann es als Nachschlagewerk benutzt werden. ... Die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis ist gelungen und zeigt zum Beispiel wunderbar die wichtige Bedeutung von Finger- und Fußspielen. Die zeitgemäßen, fröhlichen und attraktiven Sprüche motivieren zum Ausprobieren.
Im Zeitalter der Digitalisierung ist es wesentlich, Eltern und Erzieher immer wieder daran zu erinnern, dass zwischenmenschliche Kommunikation und die gemeinsame Tätigkeit Fundament für eine stabile Entwicklung sind.“ Ulrike Ziemer, socialnet.de

„Sehr umfangreich, ergänzend für Bibliotheken empfohlen.“ Wiederhold, ekz.bibliotheksservice
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Leseprobe 2

  Leseprobe 3

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Dorothea Beigel, Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik, Aufbaustudium für Motologie, Psychologie.
24 Jahre lang Klassen- und Fachlehrerin an Grund-, Förder- und Berufsfachschulen.
10 Jahre Leitung der Abteilung für Neurophysiologische Entwicklungsdiagnostik und -förderung am Staatlichen Schulamt.
9 Jahre Hessisches Kultusministerium, Arbeitsgebiet Schule & Gesundheit, Schwerpunkt Bewegung und Wahrnehmung. Projektleitung im Bereich Schüler/Lehrergesundheit.
Durchführung von Seminaren für Lehrer, Erzieher, Therapeuten in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Autorin zahlreicher Fachbücher.

Ute Schäfer, Erzieherin mit Erfahrungen im Baby-, Kleinkind-, Vorschul- und Jugendbereich. 10 Jahre Leiterin eines Kindergartens mit 100 Kindern.
Besonderer Schwerpunkt der Autorin: Schulvorbereitung.
Viele Jahre tätig im Bereich des kreativen und künstlerischen Gestaltens.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.