Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



  • Fachzeitschriften

    Therapeutische und pädagogische Fachkräfte finden in unserem Verlag praxisorientierte Zeitschriften zu folgenden Fachbereichen: Ergotherapie, Sprachförderung und Sprachtherapie, Systemische Therapie und Beratung sowie Bewegungs- und Entwicklungsförderung (Psychomotorik).



Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

 
verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Zeitschriften



praxis ergotherapie
 

Die „praxis ergotherapie" ist eine verbandsunabhängige Informationsquelle für engagierte Fachleute aus dem Bereich der Beschäftigungs-und Arbeitstherapie in Kliniken, Heimen, Institutionen und freien Praxen.
Weitere Informationen


  Praxis der Psychomotorik
Vier Mal im Jahr stellen Praktiker und Wissenschaftler, Therapeuten, Sportlehrer und Betreuer in - teils farbig bebilderten Fachbeiträgen - eine Vielzahl von Grundlagen und Möglichkeiten zur Behandlung von Entwicklungsstörungen, zur (präventiven) Frühförderung, zum sportlichen und spielerischen Miteinander von Patienten aller Altersgruppen vor.
Weitere Informationen

  Sprachförderung und Sprachtherapie in Schule und Praxis
Die neue Zeitschrift „Sprachförderung und Sprachtherapie in Schule und Praxis“ wendet sich an alle Berufsgruppen, die in Grund-, Haupt- und Förderschulen oder therapeutischen Praxen mit Kindern arbeiten, die von Sprach-, Sprech-, Redefluss- und Kommunikationsstörungen betroffen sind. Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse werden Praxisbeiträge publiziert, die dem Leser Anregungen geben, wie er diese Erkenntnisse unmittelbar in der schulischen oder therapeutischen Praxis vor Ort umsetzen kann.
Weitere Informationen

  Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung

Seit der Gründung der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung im Jahr 1983 ist systemisches Denken und Handeln in vielfältige Anwendungs- und Praxisfelder eingezogen.

Systemische Therapie und Beratung gehört mittlerweile zu den herausragenden Praxisformen im psychosozialen Feld. Die Anwendungsgebiete haben sich kontinuierlich und erfolgreich erweitert. TherapeutInnen wie BeraterInnen nutzen systemische Perspektiven und die Vielfalt systemischer Ideen, um hilfreiche Änderungen anzuregen, zu befördern und aufrecht zu erhalten.
Weitere Informationen
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK