Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Praxis TEACCH: Wenn Verhalten zur Herausforderung wird
Praxis TEACCH: Wenn Verhalten zur Herausforderung wird


2014, 136 S., Beigabe: Vorlagen auf CD-ROM, farbige Abb., Format 16x23cm, Ringbindung

Zielgruppen: Alter: alle Altersgruppen

Autor: Anne Häußler / Antje Tuckermann / Markus Kiwitt
ISBN: 978-3-942976-05-3
Bestell-Nr.: 9451

17,80 Euro / 28,90 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Der fünfte Band dieser Reihe zur Praxis des TEACCH-Ansatzes bietet Handlungshilfen zum Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Ausgehend von einem möglichst umfassenden Verständnis der individuellen Auswirkungen einer autistischen Wahrnehmung auf das Verhalten einer Person, werden Wege aufgezeigt, wie effektive Deeskalationsstrategien entwickelt und auslösende Bedingungen verändert werden können.
Die im Buch dargestellte Vorgehensweise wird anhand konkreter Fallbeispiele anschaulich beschrieben und durch praxiserprobte Dokumentationsbögen und Arbeitshilfen zugänglich gemacht. Für die eigene Anwendung lassen sich diese Dokumente mit Hilfe der beiliegenden CD-ROM als Handbuch zusammenstellen und sind somit direkt zu nutzen.
Zielgruppe dieses Bandes sind Personen, die Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit einer Autismus-Spektrum-Störung betreuen, begleiten und fördern.
“Super! Praxisnah und viele Vorlagen zum Ausprobieren.” HeilpädagogIn

“Anschaulich und unter Berücksichtigung der TEACCH-Grundlagen erläutern die Autoren Hilfestellungen zum Umgang mit Menschen mit ASS. Schrittweise stellen sie ein 5-Phasen-Modell vor, mit dem das Problemverhalten strukturiert beobachtet und Deeskalationsstrategien entwickelt werden können. Ein Fallbeispiel veranschaulicht das Konzept. Beobachtungs- und Analysebögen kann der Leser von der beiliegenden CD-ROM ausdrucken und direkt anwenden. Anschauliche Tipps, zum Beispiel zum Aufbau von Alternativverhalten und Fotos runden das Buch ab. Ein verständliches Buch für alle, die mit Menschen mit ASS arbeiten. Die Arbeitsmaterialien zur systematischen Erfassung von Problemverhalten auf der CD-ROM sind praxisnah, und sie erleichtern es dem Nutzer, strukturiert zu beobachten, zu analysieren und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.” Daniela Küchemann, ergopraxis
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Anne Häußler, Dr. phil. (USA), Diplompädagogin, Diplompsychologin (USA), zweijährige Ausbildung als Therapeutin in einem TEACCH-Zentrum in North Carolina; Studium der Psychologie und Promotion an der Universität von North Carolina in Chapel Hill in Zusammenarbeit mit dem TEACCH Autism Program. Mehr als 25 Jahre Erfahrung in Therapie und Beratung nach dem TEACCH-Konzept. Internationale Referententätigkeit und Veröffentlichungen zum Themenfeld Autismus und TEACCH. Akkreditiert als TEACCH (Registered Trademark) Certified Advanced Consultant.

Antje Tuckermann, Diplompsychologin (Schwerpunkt Klinische Psychologie), Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie).
Vormals leitende Psychologin in einer psychiatrischen Klinik, jetzt Geschäftsführung Team Autismus GbR, Fortbildungs- und Therapiebereich. Langjährige Erfahrung mit einzel- und gruppenpädagogischer Förderung nach dem TEACCH-Konzept. Internationale Beratungs- und Referententätigkeit; Autorin von Fachartikeln.

Markus Kiwitt, Diplomsozialpädagoge (Schwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik), Ausbildung zum TEACCH-Trainer bei Division TEACCH, University of North Carolina. Mehrmonatige Internships in einem TEACCH Zentrum in North Carolina, USA sowie in einer Einrichtung für Menschen mit ASS in Schweden. Achtzehn Jahre Erfahrung sowohl in der Beratung als auch in der Anwendung des TEACCH-Ansatzes in Institutionen in Deutschland, Luxemburg, Italien und der Schweiz. Internationale Referententätigkeit. Seit 2013 in der Ausbildung zum Supervisor und Coach.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.