Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Progressives Gedächtnis- und Konzentrationstraining
Progressives Gedächtnis- und Konzentrationstraining


2. Aufl. 2014, 232 S., Format 16x23cm, br

Zielgruppen: Alter: Jugendliche und Erwachsene

Autor: Erich Kasten
ISBN: 978-3-938187-61-6
Bestell-Nr.: 9412

17,90 Euro / 29,00 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Haben Sie schon wieder vergessen, Tante Helga zum Geburtstag zu gratulieren? Stehen Sie oft im Keller und wissen nicht mehr, was Sie holen wollten? Fallen Ihnen ständig Namen nicht ein? Haben Sie zunehmend mehr Probleme, sich Informationen aus dem Tagesverlauf zu merken? Das menschliche Gedächtnis ist eines der kompliziertesten und dadurch auch störanfälligsten Systeme und Merkstörungen sind ein weit verbreitetes Übel.
Am Anfang des Bandes finden Sie einen Test, mit dem Sie prüfen können, ob Sie wirklich Schwierigkeiten des Behaltens haben. Das Buch erklärt dann, wie man Texte bearbeitet, die wichtigsten Informationen herausfiltert und wie man sich diese am besten einprägen kann.
In zehn Kapiteln werden anschließend kurze Artikel vorgelegt, die auf diese Weise bearbeitet werden sollen. Die Abfrage der Informationen wird durch eine riesige Fülle von Übungen verzögert, z.B. Konzentrationstrainings, Aufgaben zum Leseverständnis, freies Zeichnen, fehlende Buchstaben finden, Fehlersuche, Übungen zum logischen Denken, den Weg durch ein Labyrinth suchen, Aufgaben zur Rechtschreibung und zum Kopf- und Textaufgaben-Rechnen, Geheim-Code-Entziffern, Sätze ergänzen, Altgedächtnis prüfen und vieles andere mehr. Die Bearbeitung macht Spaß, der Übende lernt Gedächtnistechniken anzuwenden und merkt rasch, dass man Informationen auf diese Weise gut behalten kann. Die einzelnen Kapitel haben ansteigenden Schwierigkeitsgrad, sowohl bei den Merk- als auch bei den Konzentrationsübungen, und sind dadurch für nahezu alle Gruppen von Betroffenen gut geeignet.

Hinweis: Das Buch enthält keine Lösungen
"Merk-, Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen sind ein weit verbreitetes Übel und führen auch in der Schule zu Leistungsminderung. Am Anfang des Bandes findet sich ein Test, mit dem man prüfen kann, ob man wirklich Schwierigkeiten des Behaltens hat.
Nach der Diagnose folgt die Therapie: Mit Hilfe vieler kurzweiliger Übungen lässt sich das Gedächtnis schulen und es wird eingeübt, Gedächtnistechniken anzuwenden; denn Gedächtnis und Konzentration lassen sich sehr wohl trainieren - es kommt nur darauf an: wie. Dabei hilft dieses erfahrungsgesättigte Buch mit Übungen zum logischen Denken, den Weg durch ein Labyrinth suchen, Aufgaben zur Rechtschreibung und zum Kopf- und Textaufgaben-Rechnen, Geheim-Code-Entziffern, Sätze ergänzen, Altgedächtnis prüfen und vieles andere mehr ..." Dieter Bach, lehrerbibliothek.de

“Kein belangloser Test liegt hier vor mit wenig einfallsreichen Übungen, sondern ein ungemein breit gestreutes Übungsprogramm, welches man gerne anwendet bzw. anwenden lässt. Der Neuropsychologe Prof. Dr. Erich Kasten versteht es in motivierender Weise, die Lesenden an das Gedächtnisübungsprogramm heranzuführen.
Zunächst wird hier ein kleiner Test vorgestellt, der sicher nicht umfassend, aber doch ein paar Anhaltspunkte vermittelnd aufzeigen kann, wie es um die persönliche Gedächtnisleistung steht.
Hieran schließen diverse Übungen an, die zum einen sicher wieder auf einen ersten Text beziehen, andererseits aber auch weiterführende Anknüpfungspunkte bieten.
So darf man Labyrinthen folgen, Zahlenfolgen nachgehen, Konzentrationsübungen machen, Zahlen als Ziffern anstelle ausgeschriebener Zahlen schreiben, Abzeichnen, Fehler finden, Worte korrekt schreiben, Sätze ergänzen, usw.
Originell ist das Merken chinesischer Schriftzeichen, was die Gedächtnisübung über den spezifischen mitteleuropäischen Kulturkreis hinausbringt und somit eine besondere Herausforderung darstellt.
Da hier unterschiedliche Gehirnbereiche angesprochen werden und unterschiedliche Aufgaben zu verrichten sind, werden die Übungen ie langweilig.
Das Buch ist in neun Abschnitte unterteilt und die Textpassagen sind ausreichend groß gedruckt. Einzelne Empfehlungen zum Gedächtnis- und Konzentrationstraining im Alltag ergänzen diesen kurzweiligen Band, der sicher nicht nur im zentralen Nervensystem geschädigten Personen hilft, sondern darüber hinaus auch anderen Personenkreisen eine große Chance zur Gedächtnis- und Konzentrationsförderung schenkt.
Ein gut durchdachtes, variationsreiches Buch, dem viele Anwender/-innen zu wünschen sind.” Detlef Rüsch, amazon.de
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Erich Kasten ist Professor für Medizinische Psychologie an der Universität zu Lübeck. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Neuropsychologe mit Patienten, die durch Schäden des ZNS unter kognitiven Defiziten leiden. Er hat bereits eine Fülle von Trainingsmaterialien entwickelt, die z.T. auch in klinischen Studien hinsichtlich ihrer Effektivität geprüft wurden.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.