Seitenanfang
Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren und wählen das gewünschte Produkt erneut aus.



Katalog 2021

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog




Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)

Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.


  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Artikelinformationen


Diagnostik mit Pfiffigunde
Diagnostik mit Pfiffigunde
Ein kindgemäßes Verfahren zur Beobachtung von Wahrnehmung und Motorik (5-8 Jahre)

10. Aufl. 2009, 200 S., mit Kopiervorlagen, Format 16x23cm, br
Ladenpreis aufgehoben – an Buchhandel nur ohne Rabatt

Zielgruppen: Kinder von 5-8 Jahren mit Auffälligkeiten im Lern- und Verhaltensbereich

Barbara Cárdenas
ISBN: 978-3-86145-237-9
Bestell-Nr.: 8529


13,00 Euro / 20,00 CHF

Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren.



Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Dieses bekannte und bewährte Beobachtungsverfahren richtet sich an Grundschullehrer, Erzieher und Beratungseinrichtungen, die bei Kindern von 5 bis 8 Jahren z.B. ermitteln wollen, wie weit diese Kinder im Bereich der Händigkeit, der Schreibmotorik, der visuellen Wahrnehmung etc. entwickelt sind. Mit diesem Beobachtungsverfahren liegt ein kindgemäßes Verfahren vor, das die Kinder auf spielerische Art zum Zeigen ihrer Leistungen ermuntert.
„Es ist deutlich erkennbar, dass hier ein Team von Experten mitgewirkt hat. ... Für dieses Buch wünsche ich mir in Frühförder- und Diagnoseeinrichtungen, Beratungsstellen, in Vorklassen und Eingangsstufen sowie Grund- und Sonderschulen einen großen Bekanntheitsgrad. Über das Märchen und die ‘Instruktionen’ erhält der Pädagoge auch eine Hilfe, wie sein Bewegungs- und Förderunterricht phantasievoll und kindgemäß gestaltet werden kann.“ Praxis der Psychomotorik

„Endlich mal ein Diagnostikbuch, das diejenigen berücksichtigt, um die es eigentlich geht: um die sog. auffälligen Kinder. Sehr erfrischend und einfallsreich!“ A. P., Sonderschullehrerin
Barbara Cárdenas ist Dipl.Pädagogin und Dipl.Psychologin, selbst Mutter
von 2 inzwischen erwachsenen Kindern, die mehrsprachig aufwuchsen. Sie war bis 1995 in verschiedenen Beratungseinrichtungen und einer Schule für Körperbehinderte als Psychologin beschäftigt. Seitdem ist sie
Lehrbeauftragte an Universitäten und Fachhochschulen, arbeitet in eigener Praxis v.a. in der Diagnostik und Beratung/Therapie von Kindern mit Verhaltens- und Lernstörungen und weiterhin in der Fort- und
Weiterbildung von pädagogischen Berufsgruppen und Institutionen. Seit
einigen Jahren liegt ein Schwerpunkt in der Sensibilisierung und Qualifizierung von Lehrer/innen und Erzieher/innen für die Themen
Sprache (Diagnostik und Förderung) und interkulturelle Pädagogik.


Wir verwenden auf unserer Internetseite nur technisch notwendige Session-Cookies, um Ihre Angaben während eines Bestellvorgangs bis zum Abschluss zuordnen zu können. Diese werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Daneben speichern wir einen Cookie für ein Jahr, um diesen Hinweis auszublenden..   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.