Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Noch mehr Schreibtanz
Noch mehr Schreibtanz
für Kinder von 4 bis 8 Jahren

2009, 160 S., Beigabe: Audio-CD (ca. 50 Min.), 35 ausdruckbare Arbeitsblätter als PDF, Format DIN A4, Ringbindung Ladenpreis aufgehoben – an Buchhandel nur ohne Rabatt

Zielgruppen: Alter: 4-8

Autor: Ragnhild A. Oussoren
ISBN: 978-3-8080-0630-6
Bestell-Nr.: 5219

8,00 Euro / 13,00 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Noch mehr Schreibtanz ist der dritte Band in der Buch-Serie “Schreibtanz”.

Im ersten Band, dem Kindergarten-Schreibtanz, fangen wie ganz von vorne an. Und zwar wortwörtlich. Natürlich ist es in diesem Stadium nicht wichtig, ganz ausgeformte Buchstaben zu schreiben. Worauf es jedoch ankommt, sind Selbstausdruck und das Bewusstsein für Bewegung. Selbst die allerersten Kritzeleien verdienen es, Ernst genommen und mit Hilfe der jeweils passenden Schreibtanz-Kinderlieder gefördert zu werden.
Der zweite Band, Schreibtanz I (historisch gesehen das erste Schreibtanz-Produkt), hilft uns dabei, die Schüler auf das Schreibenlernen vorzubereiten, indem sie Musikzeichnungen und andere Übungen durchführen. Mit Hilfe der Musik üben die Kinder sich darin, grundlegende Schreibbewegungen, wie zum Beispiel die „liegende Acht“ auszuführen.

Noch mehr Schreibtanz führt uns nun einen Schritt weiter. Die neuen Schreib- und Musikzeichnungen in diesem Buch zielen darauf ab, die feinmotorischen Fähigkeiten zu vervollkommnen. Es ist auch möglich, den Kindern beizubringen, auf Linien zu schreiben. In diesem Buch wird auch beschrieben, wie man nach den Schreibtanz-Prinzipien lernt, die Buchstaben von A-Z zu schreiben.

Im Gegensatz zu Schreibtanz I besteht Noch mehr Schreibtanz nicht aus Wochenthemen. Vielmehr ist das praktische Material in drei Kapitel eingeteilt, mit den Titeln Schreibzeichnen (Kapitel Zwei), Schreibenlernen mit Hilfe des Schreibtanzes (Kapitel Drei) und Musikzeichnungen (Kapitel Vier).

Entsprechend ihren Wünschen und Möglichkeiten können die ErzieherInnen und LehrerInnen ihre Auswahl aus dem Material treffen und ihre eigenen Programme zusammenstellen. Noch mehr Schreibtanz kann auch mit jeder anderen Schrifterwerbsmethode zusammen verwendet werden.
“Die drei Säulen der Methode sind Musik, Bewegung, Übung. In diesem dritten Band der Buchreihe haben Schreib- und Musikzeichnungen das Ziel, die feinmotorischen Fähigkeiten zu verbessern. Nach dem Schreibtanz Prinzip können Kinder die Buchstaben von A bis Z lernen und auf Linien schreiben.
Dieses Buch ist - im Gegensatz zu den beiden anderen Büchern (Kindergarten-Schreibtanz, Schreibtanz I) - nicht nach Wochenthemen aufgebaut, sondern in drei Kapitel unterteilt, aus denen ErzieherInnen und LehrerInnen eine Auswahl treffen können.
Die Schreibtanzmethode kann mit jeder anderen Schrifterwerbsmethode verwendet werden. Schreiben bedeutet Bewegung. Bewegung geht am besten mit Musik. Somit liegt dem Buch eine CD bei mit 29 Musiktracks und 35 ausdruckbaren Arbeitsblättern.
Um die Schreibtanzmethode verstehen und anwenden zu können, sollten sich PädagogInnen eingehend mit der Methode und dem Material vertraut gemacht haben. Dazu kann sicherlich auch die gleichnamige DVD beitragen.” W. & H. Rhein, B-Kids

"Ein faszinierend gründlich ausgearbeitetes und praktisch leicht umsetzbares Material, um Kinder rund um die Übergangsphase zwischen Kindergarten und den ersten Grundschulklassen adäquat auf den Schrifterwerb vorzubereiten bzw. diesen gründlicher zu üben. Der vorliegende Ring-DIN-A4-Band ist eine hervorragende Weiterführung der beiden ersten Bände. Die eingespielte Musik auf der in einer äußerst praktischen Vorrichtung beigefügten Audio-CD hat mal etwas Tänzerisch-Verträumtes, dann etwas Rhytmisch-Vielseitiges und dann wieder eine ausgesprochene Dynamik. Die einzelnen Track-Einspielungen sind zeitlich passend begrenzt und liegen meist zwischen einer und zwei Minuten Dauer.
Die verschiedenen "Musik- und Schreibzeichnungen" haben einen sehr motivierenden Grundcharakter und ermöglichen es in ganzheitlicher und authentischer Weise, die einzelnen Bewegungen für die unterschiedlichen Bewegungsmuster nachzuvollziehen.
Sowohl in Kindergartengruppen als auch in Schulklassen kann "Noch mehr Schreibtanz" eingesetzt werden und wirkt hier motivierend durch die ausgesprochen bunte und kindgerechte Palette an Themengebieten wie zum Beispiel: Insel, Party, Wirbelwinde, Küche, Pinguine, brechendes Eis oder Gäste zu Pferd.
Neben den kindgemäßen Texten und den spritzig-lebendigen Instrumentaleinspielungen wirken auch die Schwarz-Weiß-Zeichnungen in ihrer unbefangenen Art passend. Diese sind so angelegt, dass leicht verständlich wird, welche Bewegungen hier gefragt sind. Wer den Schrifterwerb sinnvoll ergänzen bzw. erweitern oder auch die CD für entspannungsreichere, motopädagogische Unterrichtsphasen nutzen möchte, der liegt mit diesem Band III der Schreibtanz-Reihe genau richtig. Und wenn man als Erzieher/-in oder Lehrer/-in selbst noch Freude an den Übungen hat, wird dies wohl kaum zum Nachteil gereichen - die Kinder werden es mit ihrer Motivation danken!" Detlef Rüsch, amazon.de
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

(Titel der englischen Originalausgabe: More Write Dance. Veröffentlicht durch Sage Publications of London, Thousand Oaks, New Delhi and Singapore, Copyright Ragnhild Oussoren, 2007.) Lektorat und Bearbeitung:Brigitte Balke-Schmidt


Ragnhild A. Oussoren arbeitete viele Jahre als beratende Graphologin in den Niederlanden und in Schweden. Sie erweiterte ihre graphologischen Kenntnisse durch Musik und Kunst und entwickelte damit in den 90er Jahren eine völlig neue Schreibbewegungsmethode für 3-12-jährige Kinder.
Schreibtanz ist unabhängig von den jeweiligen motorischen Fähigkeiten der Kinder einsetzbar.
Die Schreibtanz-Methode ist so erfolgreich, dass sie mittlerweile in sechs Sprachen in vielen Ländern eingesetzt wird.
Die Autorin leitet Workshops und arbeitet an der Weiterentwicklung ihrer Methode.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.