Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Vom Strich zur Schrift
Vom Strich zur Schrift
Ideen und Anregungen zum graphomotorischen Training

8., unveränderte Aufl. 2018, 99 Blatt, Format DIN A4, Block

Zielgruppen: Kinder mit Schreibschwächen und Integrationsstörungen, mit psychomotorischen Schwächen und Lernschwierigkeiten, Altersgruppe 4-8 Jahre

Autor: Suzanne Naville / Pia Marbacher
ISBN: 978-3-8080-0137-0
Bestell-Nr.: 5212

12,80 Euro / 20,70 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Die Schrift ist die feinste Koordinationsleistung des Menschen. Sie kann nur erworben werden, wenn in Motorik und Wahrnehmung die dazu gehörigen Voraussetzungen vorhanden und schulungsfähig sind. Jeder Mensch muss schreiben lernen. Er braucht dazu aber eine gründliche Anleitung und genügend Übungszeit.

Bei allen Arten von grafomotorischen Schwierigkeiten muss die Grundlage des Schreibvorganges, d.h. die Strichführung, gründlich geschult werden.
Dieses Übungsbuch gibt deshalb hauptsächlich Anregungen zu verschiedensten Strichübungen, die erst in den letzten Übungsblättern ein Ausformen der Buchstaben anstreben.
Die Übungsauswahl der Strichführungen kann nach den folgenden Prinzipien erfolgen:
– Striche in allen Richtungen
– Striche in einheitlichen Formen (Kreise, Bogen, Schleifen)
– Striche in wiederholbaren Mustern
– Striche mit Formenergänzung und räumlicher Vorstellung.

Alle diese Stricharten können in verschiedener Art geübt werden:
– groß – mittel – klein (auf Heftlinie),
– langsam – im eigenen Tempo – schneller,
– kräftig – mittel – schwach.

Der Übungsblock ist in drei Abschnitte unterteilt:
Abschnitt A enthält Blätter mit Anregungen zur Strichführung. Abschnitt B enthält Übungsblätter, welche die Präzision der Formwiedergabe und der räumlichen Vorstellung stufenweise erschweren; z.B. Blatt mit Regenschirmen oder Blatt mit Kuchen (Tortenschmücken). Abschnitt C enthält Übungen, die Anhaltspunkte zum Aufbau einer fortschreitenden Übungsreihe sind. Sie zeigen fließenden Übergang von der Strichübung zum Buchstabenschreiben.
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Vorwort

Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.