Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Befristete Umsatzsteuer-Senkung – Wir spenden!

Katalog 2021

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen
Psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen
Basiswissen und Praxistipps

2019, 128 S., Format 16x23cm, br

Julia Hristov
ISBN: 978-3-8080-0871-3
Bestell-Nr.: 4366


17,95 Euro / 29,00 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

„Wie kann ich den Diagnostikprozess möglichst effektiv gestalten?“, „Wie kann ich sich verweigernde Jugendliche zur Mitarbeit motivieren?“ und „Wie teile ich die Ergebnisse den Eltern mit?“ - Dies sind nur einige Fragen und Unsicherheiten, die nicht nur Berufsanfänger im Rahmen der psychologischen Diagnostik beschäftigen.
Dieser Praxisleitfaden gibt zunächst einen Überblick über den Diagnostikprozess und darüber, was es bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu beachten gilt. Er schildert, anhand welcher Kriterien die Aussagekraft der Testergebnisse beurteilt werden kann und aus welchen Bausteinen eine Diagnostik besteht.
Im Anschluss daran werden Hinweise und Tipps gegeben, die für eine möglichst effektive Diagnostik bei der Testauswahl berücksichtigt werden können. Anhand einzelner Störungsbilder wird ein konkretes Vorgehen zur Diagnosestellung geschildert.
Fallbeispiele und Erläuterungen zu unvorhersehbaren, schwierigen Testsituationen sollen ein Verständnis für die Dynamik und Interaktion zwischen Diagnostiker und Patient vermitteln und Handlungsoptionen aufzeigen. Diese sind als Anregungen zu verstehen. Nach Abschluss der Diagnostik werden die Ergebnisse in einem schriftlichen Befund dargestellt und den Kindern, Jugendlichen und Eltern mitgeteilt. Hierzu sind ausformulierte Berichte sowie Hinweise zur formalen und inhaltlichen Gestaltung des Befundgesprächs angeführt.
Aufgrund der Fallbeispiele und Vorlagen vermittelt der Leitfaden auch ohne großes Vorwissen einen anschaulichen Überblick über die psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen.
„Der kleine Band gibt einen sachlichen Überblick darüber, wann eine psychologische Diagnostik sinnvoll ist und wie aussagekräftig ein Testergebnis sein kann - einschließlich der Beachtung von Fehlerquellen. Es gibt einen Überblick über verschiedene Bausteine von Anamnese über Verhaltensbeobachtung, Somatische Diagnostik, Interviewverfahren, Leistungstests, Fragebogenverfahren und (semi-)projektive Verfahren.
Von der Übersicht über störungsspezifische Diagnostik sind für LerntherapeutInnen die Seiten zu Teilleistungsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizit und Störung des Sozialverhaltens interessant.
Außerdem werden besondere Situationen besprochen, z.B. Dabeisein der Eltern oder aber auch, wann auf keinen Fall eine Diagnostik durchgeführt werden sollte.
Die beiden letzten Kapitel behandeln die Befundstellung und auch sehr ausführlich das - auch in unserer Ausbildung für wichtig dargestellte - Thema: Wie sage ich es den Kindern und Jugendlichen und Eltern? Für Berufseinsteiger ein wertvoller Überblick!“ Jochen Klein, KREISEL e.V.
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Leseprobe 2

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Julia Hristov, Dipl.-Psych., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Bis 2018 vitos Klinik Hofheim. WIAP-Dozentin für Theorie, Schwerpunkt: Testdiagnostik in der KJP.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.