Seitenanfang
Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren und wählen das gewünschte Produkt erneut aus.


verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Katalog 2022

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog




Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)

Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

Bei uns zahlen Sie bequem
und sicher per Rechnung

Artikelinformationen


Humus für die Wurzeln
Humus für die Wurzeln
Gartentherapie mit Kindern

2023 (Jan.), 192 S., farbige Abb., Format 16x23cm, Klappenbroschur

Zielgruppen: Alter: 5-13

Petra Hilbrandt
ISBN: 978-3-8080-0928-4
Bestell-Nr.: 1339


in Vorbereitung

21,95 Euro / 35,60 CHF

Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren.



Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

In der Gartentherapie werden KlientInnen mit pflanzengestützten Tätigkeiten im Außen- und im Innenbereich und zu allen Jahreszeiten ganzheitlich begleitet. GartentherapeutInnen setzen ihre therapeutischen und gärtnerischen Fachkenntnisse gezielt ein, um den Praxisraum hin zum umfriedeten Naturraum des Gartens mit seiner lebendigen Fülle des Pflanzenreichs zu erweitern. Der therapeutische Prozess in und mit der Natur ermöglicht planvolle Erfahrungen mit allen Sinnen und unterstützt die KlientInnen dabei, vorhandene Ressourcen zu stärken und zum Aufblühen zu bringen.
Das Buch will lebensnah und praktisch zeigen, wie man diesen gartentherapeutischen Weg mit Kindern beschreiten kann. Es gibt einen Einblick in das vielfältige und abwechslungsreiche Anwendungsspektrum der Gartentherapie und beschreibt eingängig, was diese Methode in der therapeutischen Arbeit mit Kindern so wertvoll macht. Durch die Vielfalt an natürlichen Materialien mit ihren variablen Anforderungen an Körper, Geist und Seele können sehr individuelle Therapieeinheiten kreiert werden, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Gerade Kinder, die durch Probleme in den Bereichen Lernen und Verhalten ihr Potenzial nicht ausreichend entfalten können und in dieser belastenden Situation festzustecken scheinen, können sich im gartentherapeutischen Setting neue Handlungsspielräume erobern.
Der Hauptteil des Buches widmet sich Anregungen aus der Praxis für die Praxis, die sich in der mehrjährigen Arbeit der Autorin mit Kindern bewährt haben. Die abwechslungsreichen Beispiele schöpfen aus der Fülle des gartentherapeutischen Repertoires und laden TherapeutInnen, PädagogInnen und ErzieherInnen ein, den eigenen beruflichen Kontext mit Elementen aus der Gartentherapie zu bereichern.
Eltern können sich an den jeweils angegebenen Zielen orientieren und so das für ihre Familie Passende auswählen. Stimmungsvolle Fotos machen Lust darauf, die Ideensammlung lebendig werden zu lassen.
Petra Hilbrandt ist als Gartentherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie gleichermaßen nah an den Menschen und an den Kreisläufen der Natur. Daraus ergeben sich viele schöne Möglichkeiten, um ganzheitliches Wohlbefinden glücken zu lassen und Menschen beim Aufblühen zu begleiten. Nach Stationen in der Religions- und Umweltpädagogik hat sich die Autorin 2012 selbständig gemacht und arbeitet hauptsächlich mit Kindern mit komplexen Lern- und Verhaltensproblemen. Die positiven Wirkungen der Gartentherapie schätzt sie ebenso bei der Begleitung von Menschen mit Demenz.
Wir verwenden auf unserer Internetseite nur technisch notwendige Session-Cookies, um Ihre Angaben während eines Bestellvorgangs bis zum Abschluss zuordnen zu können. Diese werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Daneben speichern wir einen Cookie für ein Jahr, um diesen Hinweis auszublenden..   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.