Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2021

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog




Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)

Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.


  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Artikelinformationen


Im Morgenkreis den Teamgeist wecken
Im Morgenkreis den Teamgeist wecken
Teamspiele für Kindergartenkinder leicht gemacht

2021, 176 S., farbige Abb., Format 16x23cm, Klappenbroschur

Zielgruppen: Alter: 3-6

Andrea Erkert
ISBN: 978-3-8080-0890-4
Bestell-Nr.: 1321


18,80 Euro / 30,50 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Wir alle im Morgenkreis - Unsere ersten Teamspiele
Der Morgenkreis ist geradezu ideal, um den Tag gemeinsam zu begrüßen, sich gegenseitig auf höchst vielfältige Weise zu erleben, voneinander und miteinander zu lernen. Allein schon durch die Aufstellungsform im Kreis, die weder einen Anfang noch ein Ende hat, werden im besonderen Maße das Wir-Gefühl und die Verbundenheit gestärkt. Die Kinder erleben sich von Anfang an als Teil der Gruppe und somit dazugehörig. Aus diesem Grund ist der Morgenkreis besonders geeignet, um den Teamgeist zu wecken, sodass daraus bald ein schönes Ritual entstehen kann.

Die Autorin zeigt, wie bereits Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren jede Menge Spielspaß im Morgenkreis haben und dabei ohne viel Zutun gemeinsam an einem Strang ziehen, um miteinander ein vereinbartes Ziel zu erreichen.

Die Teamspiele aus diesem Buch sind praxiserprobt und nahezu überall schnell umsetzbar. Sie enthalten jeweils eine Altersangabe als Orientierungshilfe, einen Hinweis zu den Materialien, der Sozialform, zum Zeitaufwand und Schwerpunkt. Darüber hinaus wurden die Praxisideen je nach ihrem Inhalt den sieben Kapiteln zugeordnet, sodass Sie relativ schnell die Teamspiele finden, die Sie gerade im Morgenkreis für Ihre Klein- oder Großgruppe brauchen. Dementsprechend gibt es zahlreiche Teamspiele

- zum Begrüßen und Starten
- zur Teambildung und zum in Bewegung bringen
- zum Stärken entdecken und Motivation fördern
- für die Geschicklichkeit und zum Spaß haben
- für Ruheerlebnisse, die zusammenschweißen
- für das Rhythmusgefühl und perfekte Zusammenspiel
- zum Bedanken und Verabschieden

Ein Buch randvoll gefüllt mit Praxisideen für den Morgenkreis, die Kinder fit machen und spielerisch von klein auf den Teamgeist trainieren.
„Der Morgenkreis hat in vielen Kindertagesstätten einen festen ritualisierten Platz. Teamspiele eignen sich hervorragend, um soziale Kompetenzen zu fördern und Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. In diesem Buch findet man eine Sammlung von Teamspielen für den Morgenkreis. Der Kreis bietet die Möglichkeit, dass alle Kinder gleichberechtigt zusammenkommen können und es keinen Streit geben muss, wer am Anfang oder am Ende sitzen oder stehen muss. Ziel dieses Buches ist es, durch Teamspiele die Kinder zu befähigen, sich voller Freude mit all ihren Stärken für eine gemeinsame Sache einsetzen zu lernen.
Die 140 Teamspiele wurden in sieben Kapitel unterteilt. Eine chronologische Abfolge ist gut erkennbar. Beginnend mit Begrüßungsspielen, Teams bilden und in Bewegung bringen, folgen Spiele, die Stärken sichtbar machen und Geschicklichkeit trainieren. Eine Sammlung von Ruhe- und Entspannungsspielen sowie Rhythmus- und Musikspielen schließen sich an. Im Abschlusskapitel sind Spiele zum Ausklang und der Verabschiedung zu finden. Alle Vorschläge lassen sich ohne großen Materialaufwand durchführen. Die Zeitdauer der einzelnen Spiele ist gering und überfordert das Kind nicht. Die Regeln sind schnell erklärt und klar verständlich. Jedes Spiel wird auf einer Seite beschrieben.
Die Angaben zum Alter, dem Materialaufwand, der Sozialform, dem Zeitaufwand und dem jeweiligen Schwerpunkt sind stichwortartig abgedruckt. So lassen sich wichtige Informationen rasch überblicken. Der Spielverlauf wird mit wenigen Worten beschrieben und Wesentliches kursiv hervorgehoben. Zusätzliche Varianten bieten die Möglichkeit die Spiele immer wieder abzuwandeln und so das Interesse der Kinder zu erhalten.
Zum besseren Verständnis der einzelnen Spiele findet man auf jeder Seite ein passendes Foto. Die kurzen Bemerkungen der Autoren darunter verweisen auf Bedeutsames. Zitate bekannter Personen, wie Theodor Fontane oder Friedrich von Schiller, runden dieses Buch ab. Das ist ein Buch für die Praxis! – Sehr empfehlenswert!“ ajum.de
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Leseprobe 2

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Andrea Erkert ist Erzieherin, Entspannungspädagogin und Fachlehrerin einer Grundschulförderklasse. Sie hat zahlreiche Bücher zum Kinderspiel verfasst.
Wir verwenden auf unserer Internetseite nur technisch notwendige Session-Cookies, um Ihre Angaben während eines Bestellvorgangs bis zum Abschluss zuordnen zu können. Diese werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Daneben speichern wir einen Cookie für ein Jahr, um diesen Hinweis auszublenden..   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.