Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


Körperwahrnehmung und Körpergeschick
Körperwahrnehmung und Körpergeschick


5., unveränd. Aufl. 1999, 132 S., Format 16x23cm, zahlr. z. T. farb. Abb., br Ladenpreis aufgehoben – an Buchhandel nur ohne Rabatt

Zielgruppen: Kinder mit sensorischen Integrationsstörungen/Wahrnehmungsstörungen oder Defiziten in der Motorik, im Alter von 0 bis 10 Jahren

Autor: Krista Mertens
ISBN: 978-3-8080-0260-5
Bestell-Nr.: 1107

8,00 Euro / 13,00 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Die Autorin zeigt Eltern und Erziehern anhand vieler Beispiele in ganz alltäglichen Lebenssituationen auf, was man alles zum Aufbau einer positiven Körper- und Selbstwahrnehmung, aber auch zur Verbesserung des Körpergebrauchs und der Körperkontrolle tun kann.

Prof. Dr. Krista Mertens studierte im Grenzgebiet von Sonderpädagogik, Medizin und Sport für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien sowie an Sonderschulen und unterrichtete mehr als zehn Jahre in den Fächern Biologie, Politik/Geschichte, Kunst, Werken und Sport. Die Autorin war Lehrbeauftragte an den Sonderpädagogischen Instituten Marburg und Würzburg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft und dem Institut für Heil- und Sonderpädagogik der Universität Gießen, an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg sowie Professorin an der Fachhochschule Darmstadt. 1996 arbeitete sie ein halbes Jahr als Gastprofessorin an der Boston University. Seit 1994 ist sie Professorin am Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.
Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Erziehung durch Bewegung, Psychomotorik, Wahrnehmungsentwicklung und -förderung, Gestaltung von Innen- und Außenräumen sowie Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen und solcher mit unterschiedlichen Behinderungen.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.