Seitenanfang
Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren und wählen das gewünschte Produkt erneut aus.


verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Katalog 2023

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog




Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)

Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

Bei uns zahlen Sie bequem
und sicher per Rechnung

Artikelinformationen


Praxis “Sensorische Integration im Dialog” nach Ulla Kiesling®
Praxis “Sensorische Integration im Dialog” nach Ulla Kiesling®
Eltern und Kinder berichten aus der Therapie

2008, 176 S., viele Farbfotos, 16x23cm, br

Zielgruppen: 0-10 Jahre

Ulla Kiesling
ISBN: 978-3-8080-0631-3
Bestell-Nr.: 1073


19,80 Euro / 32,00 CHF

Der Warenkorb kann nur Produkte aufnehmen, wenn Ihr Browser Cookies erlaubt. Klicken Sie bitte auf Akzeptieren.



Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Es sieht aus wie freudvolles sinnliches Spiel! Doch es ist Therapie! In ihrem ersten Sachbuchbestseller „Sensorische Integration im Dialog“ (B 1034, bis 2008: 19.000 Auflage) beschrieb Ulla Kiesling die Grundlagen der von ihr weiterentwickelten holistischen Therapie für Kinder mit Wahrnehmungsstörungen. In diesem neuen Buch berühren uns Geschichten aus dem Leben und der Praxis dieser Methode. Die Kinder zeigen, mit wie viel Freude sie an ihren Stärken wachsen und die Eltern nehmen staunend teil an der Entwicklung! Sich besser fühlen lernen ist das Ziel! Dann kommt alles was „die Natur“ uns mitgegeben hat von selbst! Ausdrucksstark vermitteln uns Fotos „Gespräche“ mit den Allerkleinsten! Ja, man versteht, warum Ulla Kiesling auch die Kinderflüsterin genannt wird!
“Der Begriff ‘Sensorische Integration’ - das Zusammenspiel aller Sinne - wird in diesem Buch mit Leben erfüllt: Das Ordnen von Empfindungen und Reizen, so dass dann der Mensch auf bekannte Stimuli - der Situation entsprechend - adäquat reagiert und handelt, kann eingeübt und gelernt werden. Dieser leserfreundliche Grundansatz ist nur ein Ausdruck für die Lebensnähe dieser Bücher - ein Muss für betroffene Familien sowie TherapeutInnen.” Gerhard Einsiedler, Behinderte Menschen

“Wer es nicht fühlt, wird es nicht erjagen – Diesen Satz von Goethe stellt Ulla Kiesling ihrem Buch voran. Man kann ihn sowohl auf die Therapie, als auch auf die Tätigkeit der Therapeutin selbst beziehen. Sie ‘atmet’ die Sensorische Integration ein. Sie atmet sie aus. Im Buch lässt sie konsequent Eltern und Kinder zur Wort kommen. Die aufgeführten Fallbeispiele beruhen auf Tatsachen und sind nicht konstruiert. Das ist sehr wohltuend, denn dadurch ist der Band weit von jeglicher theoretischen Abhandlung entfernt. Wer mehr Theorie sucht und die Arbeitsweise der Autorin besser verstehen möchte, kann ihr erstes Werk ‘Sensorische Integration im Dialog’ heranziehen. Es ist jedoch keine Voraussetzung.
Für all diejenigen Leser, die Erfahrung mit der Sensorischen Integration haben, ist das Buch eine Bestätigung, was diese Therapieform bei Kindern bewirken kann. Dennoch: Wer Rezepte und Tricks sucht, der wird enttäuscht sein. Nur wer genau hinschaut und hinhört, wird viel erfahren. Die Autorin nimmt Kinder sehr ernst und respektiert sie. Sie lässt eine Vielzahl an Bildern sprechen. Nur das persönliche Erleben ihrer Arbeit wäre noch intensiver.
Das Buch eignet sich nicht nur für Therapeuten, sondern es ist auch für Eltern und Ärzte lesenswert. Theoretische Bücher zur SI gibt es zwar mittlerweile schon eine Reihe, aber viele Ärzte sind von der SI eher abgeschreckt. Vielleicht hilft dieses Buch hier weiter.
Fazit: Mir gefällt es, dass die Autorin in einer Zeit, in der vor allem wissenschaftliche Ergebnisse zählen, die Erfahrungen von Eltern beschreibt: Hut ab. Es ist ein sehr persönliches Buch, das nach dem dialogischen Prinzip ausgerichtet ist: Die Therapeutin schafft zunächst den Rahmen, dann kommen Eltern und Kinder zu Wort.
Ich selbst arbeite seit über zehn Jahren mit Kindern, und zwar überwiegend nach den Prinzipien der SI. Von daher fühle ich mich durch das Unmittelbare und die Praxisbezogenheit diesesBuches sehr angesprochen.” Uwe Hosse-Hartmann, ergopraxis
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Ulla Kiesling (Sportlehrerin, Mototherapeutin, SI-Therapeutin, Feldenkraispractitioner mit über 30 Jahren Berufserfahrung), arbeitet selbständig als Therapeutin und Lehrtherapeutin überwiegend in Deutschland und Österreich. Ihre bekannte Vortragsform ist sehr lebendig, spielerisch, an der Praxis orientiert und geprägt durch ihren großen Schatz an Erfahrungen aus der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen.
Wir verwenden auf unserer Internetseite nur technisch notwendige Session-Cookies, um Ihre Angaben während eines Bestellvorgangs bis zum Abschluss zuordnen zu können. Diese werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Daneben speichern wir einen Cookie für ein Jahr, um diesen Hinweis auszublenden..   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.