Seitenanfang
Der Artikel wurden in Ihren Warenkorb gelegt

 



Katalog 2019

Sie können unseren
Katalog herunterladen oder KOSTENLOS per Post bestellen

zum Katalog





Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)


Verschlüsselte Kommunikation
Bei uns kaufen
Sie sicher ein.

  
 

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG

Drucken

Artikelinformationen


„Trau ich mich?“
„Trau ich mich?“
Abenteuersport in der Turnhalle - Erlebnispädagogische Persönlichkeitsförderung mit Schülern der Schule für Geistigbehinderte

2007, 88 S., farbige Abb., Format 16x23cm, Ringbindung Ladenpreis aufgehoben – an Buchhandel nur ohne Rabatt

Zielgruppen: 6-16 Jahre

Autor: Alexander Häfele
ISBN: 978-3-8080-0611-5
Bestell-Nr.: 1228

8,00 Euro / 13,00 CHF

Anzahl


Merkzettel


Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Unsere Lieferung ist für Privatpersonen portofrei.
(Konditionen für Händler bitte gesondert anfordern)




  Bestellung per Fax

Abenteuersport – Sportunterricht unter "abenteuerlichen Bedingungen" bietet an, eigene Fähigkeiten und Grenzen durch abenteuerliche Elemente in der Turnhalle zu erfahren.
Besondere Gerätearrangements wie Höhle, Hängebrücke, Wasserfall, Berg, Gletscherspalte, Lawinenexpress ... sollen Kindern und Jugendlichen nicht-alltägliche Bewegungserfahrungen ermöglichen und individuelle Spannung erzeugen. Basierend auf dem Erlebnisbedürfnis von Kindern und Jugendlichen sollen Erfahrungen ermöglicht werden, die in der heutigen Alltagswelt bei nichtbehinderten, sowie in besonderer Weise bei behinderten Kindern, nur selten möglich sind:

• Erfahrung von Mut und Risiko
• Herantasten, Anerkennen oder Erweitern der eigenen Grenzen
• intensives Gruppenerleben
• Erleben von Bewegungsfreude
• Stärkung des Selbstbewusstseins

Mittels Stationen mit unterschiedlichem Schwerpunkt und Schwierigkeitsgrad können Kinder und Jugendliche individuell ihre Fähigkeiten erproben sowie Erfahrungen in der Gruppe machen.
So geht es nicht nur um die Vermittlung sportmotorischer Fähigkeiten, sondern es werden gezielt Effekte für die Persönlichkeitsentwicklung angeboten. Das Erleben der eigenen Fähigkeiten beim Abenteuersport ermutigt Kinder und Jugendliche dazu, ihr Selbstbild zu erweitern und stärkt durch die neu gesammelten "KönnensErfahrungen" das Selbstbewusstsein.

Neben einem einleitenden Theorieteil zum erlebnispädagogisch orientierten Abenteuersport werden im Praxisteil Aufwärmspiele, Qui-Gong-Übungen sowie einleitende Vertrauens- und Kooperationsübungen mit den Schülern beschrieben und mit Bildern veranschaulicht.
Der Hauptteil des Buches stellt in Text und Bild vielfältigste Abenteuersportstationen mit unterschiedlichen Anforderungen und Schwierigkeitsgraden dar.
Zum Abschluss werden Möglichkeiten zur Reflexion des Unterrichts mit Kindern und Jugendlichen dargestellt.

Dieses praxisorientierte Buch eignet sich für die unterschiedlichsten Arbeitsfelder mit Kindern und Jugendlichen – in Schule oder Jugendarbeit.
(1.3.2014) “Insgesamt liegt ein sehr brauchbares kleines Buch vor, das die Schulturnhalle nicht nur in den Schulen für GB bereichern wird. Man muss hoffen, dass möglichst viele SportlehrerInnen dieses Buch in die Hand bekommen. Eigentlich wäre es eine lohnende Aufgabe für die Fortbildungsakademien für LehrerInnen, diesen Abenteuersport in der Turnhalle durch Seminare und Workshops zu verbreiten.” Werner Michl, erleben & lernen
Leseprobe 1
          
  Leseprobe 1

  Inhaltsverzeichnis

  Vorwort

Alexander Häfele, Jahrgang 1971, Studium der Sonderpädagogik in Ludwigsburg und Reutlingen, Studium zum Diplom-Pädagogen in Reutlingen und Tübingen. Erlebnispädagogische Ausbildung KAP-Institut Regensburg. Dozententätigkeit in den Themenbereichen Erlebnispädagogik, Jungenpädagogik, Umgang mit Aggression und Gewalt, Bioethik.
Cookies helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie auf allen Endgeräten bereitzustellen. Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Online-Shop einwandfrei Ihrem Warenkorb zuzuorden. Mit der Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies.   OK

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz
Für Autoren
Sie haben auch ein praxisbezogenes Manuskript geschrieben und denken an eine Veröffentlichung?

Dann bieten Sie es uns doch an unter: info@verlag-modernes-lernen.de

Wir prüfen gerne, ob daraus ein Buch werden kann.